top of page

Gefüllte Ofen-Kartoffeln


Mach dich bereit für eine Geschmacksexplosion! Dieses Rezept ist ein veganes Meisterwerk, das deine Geschmacksknospen zum Tanzen bringt! Vollgepackt mit cremigem Viva la Faba-Käse dreht sich bei diesem Gericht alles um Genuss und Geschmack. Also, Ärmel hochkrempeln und los geht’s!


Zutaten:

3 mittelgroße Kartoffeln

1/2 EL Öl

1 mittlere Zwiebel, gehackt

2 Knoblauchzehen, gehackt

1 Dose Mais (abgetropft und abgespült)

1 Dose schwarze Bohnen oder Kidneybohnen (gekocht oder aus der Dose, abgetropft und abgespült)

90 g vegane Crème Fraîche

Gewürzmischung: 1 TL Zwiebelpulver, 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver, 1/2 TL Kreuzkümmel, Meersalz, schwarzer Pfeffer und scharfe Soße nach Geschmack

6–8 EL Viva la Faba-Käse

4 Frühlingszwiebeln, gehackt


Schritt 1: Kartoffel-Power! Heize den Backofen auf 200 Grad vor und lass die Kartoffeln knusprig und goldbraun werden (ca. 50 Minuten). Schneide sie der Länge nach in zwei Hälften, höhle die Kartoffeln aus (die "Füllung" brauchen wir später) und lege die Kartoffelschalen beiseite.


Schritt 2: Anbraten und würzen! Erhitze etwas Öl in einer Pfanne und brate die Zwiebel und den Knoblauch an. Mais und Bohnen dazugeben und mit der Gewürzmischung abschmecken. Alles umrühren und kurz anbraten.


Schritt 3: Cremige Träume! Nun wird das Kartoffelinnere in einer Schüssel zerdrückt und die vegane Crème fraîche untergerührt.


Schritt 4: Kartoffeln füllen! Nimm die Kartoffelschalen und fülle sie bis zum Rand mit der Mais-Bohnen-Mischung. Verteile nun großzügig die cremige Kartoffelmischung darüber.


Schritt 5: Käseglück! Jetzt entfaltet sich die Magie des Viva la Faba-Käses! Bestreue die gefüllten Prachtstücke mit reichlich veganem Käse - denn zu viel Käse kann es nicht geben, oder?


Schritt 6: Backen und garnieren! Schiebe die gefüllten Kartoffeln zurück in den Ofen und lasse den Käse zu einem unwiderstehlichen Genuss schmelzen. Sobald er goldbraun ist, nimmst du die Kartoffeln heraus und streust ein paar gehackte Frühlingszwiebeln darüber.


Voilà! Die veganen gefüllten Kartoffeln sind fertig. Dank des cremigen Viva la Faba-Käses und der verführerischen Kombination aus Mais, Bohnen und Gewürzen sind diese kleinen Leckerbissen ein wahrer Gaumenschmaus. Versammle deine Freunde, schnapp dir einen Teller und genieße diese Köstlichkeiten. Mach dich bereit für viele „Mmm“-Geräusche und viele glückliche Bäuche. Guten Appetit!

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page